Willkommen am Gymnasium Othmarschen


Kunstpioniere



So sehen unsere strahlenden Teilnehmer:innen des Verbundfinales von Jugend debattiert aus - eine beeindruckende Leistung haben Frau Reichert und Lisa Kagelmann (v.l.o.n.r.u.) S4, beide Juror:in, Charlotte Schülein (S4), Leontine Heyne und Paula Kaluza (qualifiziert als Nachrückerin für das Landesfinale, beide 9e), Herr Spohner als Juror, Maia Stimming (S4, 2. Platz im Verbundsfinale und direkt qualifiziert für das Landesfinale) sowie Emilia Thorns (9a, Debattantin) und Herr Dormagen (Verbund- und Schulkoordinator JD).
Der Besuch des Finals darf aus Sicht des GO als voller Erfolg gewertet werden - in jeder Altersgruppe wird das GO im Landesfinale vertreten sein und so seine große Debatten-Tradition auch in diesem Jahr weiter fortschreiben. Der weite Weg an den Austragungsort am Gymnasium Marienthal und das frühe Aufstehen am Freitag, den 03.02.2023 haben sich also mehr als gelohnt! Vielen Dank für diesen tollen Wettkampftag an alle Beteiligten.

 

FD


DELF Urkunden für die Schüler*innen aus den Französischklassen 7c und 8c

Heute erhielten die Schüler*innen der Klassen 7und 8c ihre frischgedruckten DELF-Sprachzertifikate - und dies aus den Händen des Schulleiters Herrn Weisspersönlich!

Im Lauf des letzten Schuljahres meldeten sich die Französischlerner*innen zur schriftlichen und mündlichen Prüfung der DELF-Prüfung Niveau A1 und A2 an. DELF bedeutet diplôme d’études de langue française und ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache mit lebenslanger Gültigkeit. Es prüft in vier Teilprüfungen das Hör- und Leseverständnis, das Schreiben und Sprechen ab.

Da das Gymnasium Othmarschen zertifiziertes DELF- Prüfungszentrum ist, konnten die Teilnehmer*innen vor den Sommerferien ihre schriftliche Prüfung hier vor Ort ablegen. Für die mündliche Einzelprüfung fuhren wir alle ins Institut Français, Heimhuder Straße und erlebten dort eine authentische Prüfungssituation mit einer „echten Französin“.

Alle angemeldeten Schüler*innen haben ihre DELF-Prüfung mit Bravour bestanden.

Dies gilt im Übrigen auch für viele Schüler*innen aus den Französischkursen mit 2. Fremdsprache. Da sie nicht mit auf dem Foto sind, seien sie hier namentlich erwähnt: Carla B. (8b), Katharina G. und Cecilie R. (8d), Paula K. und Greta S. (9e).Aus der Französischklasse 9c haben Carolyn B. sowie Helen B.-V. ebenfalls großartige DELF-Prüfungen abgelegt.

Wir sagen: Félicitation et bonne continuation!

 

B. Cadir für die Fachschaft Französisch (22.1.2023)



Anmelderunde 2023

Broschüre 2023

Kinderbroschüre 2023

Präsentation Info-Abend


 

 

Die Anmelderunde 2023 läuft, Sie können ab sofort Termine für die Anmeldung Ihres Kindes telefonisch vereinbaren. Hier finden Sie weitere Informationen: 


Kinderschutz am GO

Das GO verpflichtet sich dem Kinderschutz und hat eine eigene Arbeitsgruppe gegründet, die das Kollegium und die Schulgemeinschaft mit Aktionen und Fortbildung für dieses wichtige Thema sensibilisiert. 

Informationen und Anlaufstellen für Hilfe findet sich hier: 


Sieger des Diktatwettbewerbs am GO

Glückszahl dreizehn?  

 

Mit einem kleinen Text zur Gewissensfrage "Ist Superfood im Grunde eine Schnapsidee?" maßen sich ca. einhundert Schülerinnen und Schüler des S4 am 20. Januar 2023 kurz vor dem Abitur ein letztes Mal in ihren Rechtschreibkünsten. Motiviert durch die Begrüßung des Schulleiters Herr Weiss zückten sie grüne Stifte und lauschten gebannt dem Diktat vorn Herrn Dormagen, um für jedes Wort die richtige Schreibweise herauszuhören. Am erfolgreichsten dabei waren Luise Rauschert und Maia Stimming, die sich mit jeweils elf Fehlern den ersten Platz teilten - herzlichen Glückwunsch! Auf Platz drei mit jeweils dreizehn Fehlern landeten sogar gleich vier SchülerInnen: Emma Behrens, Helena Grebner, Vanessa Winzer und als einziger Junge auf dem Podest Philip Evert. Auch sie erhielten eine Urkunde, einen Buchpreis und natürlich eine Gratulation von Herrn Weiss. 

K. Leites

 

  • Wer sein Können selbst einmal überprüfen möchte, findet hier den Wettbewerbstext.

 


Französischfest am GO

Am Donnerstag, den 12.1.23 kamen alle Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs von der Grundschule Klein Flottbeker Weg mit ihren Lehrerinnen zu unserem traditionellen Französischfest in unsere wunderbar in französischen Farben geschmückte P-Aula. Wir Lehrkräfte vom GO, allen voran unser Schulleiter Herr Weiss waren wieder sehr erfreut. Die derzeitige Französischklasse 5c unterstützte uns dabei tatkräftig, wie z.B. beim Begrüßen und Schminken der knapp 90 Grundschulkinder. Dann ging das beliebte Quiz rund um Frankreich auch schon los! Im Verlauf des Festes zeigten - ebenfalls voller Stolz - knapp 30 Kinder aus dem Frühfranzösischkurs des Klein Flottbeker Wegs unter der Leitung von Frau Vogel ihre ersten Französischkenntnisse auf der Bühne. Beeindruckend! Zum Schluss durfte sich dann jedes Grundschulkind an einem echt französischen Croissant stärken. Bon appétit! " (B. Cadir für die Fachschaft Französisch)



Weihnachtskonzert am GO

Am 06.12.2022 fand endlich wieder ein Weihnachtskonzert unter normalen Bedingungen statt. Das Orchester, der Unterstufenchor und der Oberstufenchor des GO konnten wieder mit voller Stärke ein begeistertes Publikum weihnachtlich einstimmen. Es erklang weihnachtliche Musik - Höhepunkt war auch in diesem Jahr das festliche Quempas-Singen des 5. Jahrgangs mit Kerzenglanz. Hier finden Sie weitere Eindrücke von der herrlichen Atmosphäre in der Christianskirche in Ottensen. 

 


MINT-Tag: Wettbewerb gewonnen

Der 6. Hamburger MINT-Tag - das GO macht mit und gewinnt!

 

Am 17. November 2022 fand der 6. Hamburger MINT-Tag statt: Unter dem Motto "MINT braucht VielFALT" gab es an diesem Tag hamburgweit Veranstaltungen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Am traditionellen Wettbewerb in der ersten und zweiten Unterrichtsstunde nahmen einschließlich der Unter- und Mittelstufe des GO insgesamt 1.116 Klassen aus 75 Schulen teil. Die Aufgabe bestand darin, in 45 Minuten aus selbstgesbastelten Tetra- oder Oktaedern vorgegebene Formen durchdacht zu erstellen sowie kreativ neue Gebilde zu gestalten. Unsere SuS legten sich ins Zeug und, siehe da, die 10c das GO gewann den Wettbewerb der Jahrgänge 9-10 und wurde am selben Nachmittag bei der Preisverleihung im Schülerforschungszentrum mit einer Urkunde und einem Beitrag für die Klassenkasse ausgezeichnet - eine großartige Leistung, herzlichen Glückwunsch, liebe 10c!"

 

Foto: Claudia Höhne


Kunstprojekt

Ich habe viele Ideen, aber genau dadurch ist es so schwer, etwas zu finden. (Zitat Schüler:In)

 

    Ich habe zum ersten Mal in meiner Schullaufbahn die Möglichkeit, meine Kreativität frei auszuleben und in erweitertem Kontext freier bewertet zu werden. (Zitat Schüler:In)

 

    Manchmal ist es schwierig, seine Meinung auszudrücken, doch die Kunst macht es uns möglich und durch das Projekt kommt sie an die Öffentlichkeit. (Zitat Schüler:In)

 

     Es ist schön, sich von anderen Bildern inspirieren lassen zu können und einen Profi-Künstler dabei zu haben, der einem Tipps zum Malen geben kann. (Zitat Schüler:In)

 

    Ich lerne, Probleme zu visualisieren. (Zitat Schüler:In)

 

 

    Es ist schwierig, sich auf die Ausstellung zu beziehen (Zitat Schüler:In) 

Der GK Kunst S1 von Frau Arius und der S1 KuG-Kunstkurs von Frau Budde nehmen an dem Projekt der Kunstpioniere teil.

Weitere Informationen gibt es unter diesen Links.

 

 



Lena Schnittger gewinnt „Prix Cluny“

Die ehemalige Schülerin des Gymnasium Othmarschen wurde am 3. Dezember mit dem renommierten Preis der Deutsch-Französischen Gesellschaft "Prix Cluny" ausgezeichnet. Lena hat im Sommer am GO ihr Abibac abgelegt und damit die deutsche und französische Hochschulreife gleichzeitig erworben. Das GO bietet diesen Bildungsgang in der Oberstufe seit mehr als 20 Jahren an. Die Schülerinnen und Schüler vertiefen darin ihre Sprachkenntnisse und ihr Wissen über französische Literatur, deutsch-französische Geschichte und internationale politische Zusammenhänge.

Mit der Vergabe des „Prix Cluny“ werden von der Deutsch-Französischen Gesellschaft herausragende Leistungen von Schülerinnen und Schülern von Hamburger Schulen im Fach Französisch ausgezeichnet. Um als Preisträger in Frage zu kommen, muss man sehr gut Französisch sprechen, im schriftlichen Bereich überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben, an deutsch-französischen Begegnungsprojekten aktiv teilgenommen haben und sich im schulischen oder außerschulischen Rahmen für deutsch-französische bzw. europäische Projekte in besonderer Weise engagiert haben.

Mit großem Stolz gratulieren wir Lena ganz herzlich. Sie hat nicht nur eine sehr gute Abiturklausur zum Thema frankophones Afrika geschrieben, sondern auch Akzente bei der filmischen Umsetzung französischer Romane gesetzt.



Die neuen Streitschlichter sind im Einsatz

Endlich konnte im letzten Schuljahr die StreitschlichterInnen-Ausbildung am GO wieder stattfinden. 

17 motivierte Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen 7. Klassen fuhren auf zwei Ausbildungsreisen ins Schullandheim in Nieblum auf Föhr, um den Ablauf einer Streitschlichtung zu erlernen und zukünftig Konflikte unter SchülerInnen friedlich zu klären und die Konfliktparteien zu unterstützen eine Lösung zu finden. 

Am letzten Schultag wurden die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement geehrt. Einige von ihnen sind im neuen Schuljahr auch Patinnen und Paten der neuen 5. Klassen. 

In diesem Schuljahr werden die StreitschlichterInnen, nun 8. Klasse, wieder zu bestimmten Zeiten im Streitschlichterraum (2. Etage C-Gebäude) sein und dort bei Konflikten helfen. Weitere Infos folgen …

StreitschlichterInnen-Ausbilderteam (Hans Ellger, Anja Enders, Kathrin Eucker und Grit Vogel)

- Streitschlichtung


Große Spendenbereitschaft auf dem Schulfest

 

 

Nach einem verregneten Vormittag hatte die Sonne letztlich ein Einsehen und Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen tummelten sich auf dem bunten Schulfest des GO. Es wurden Spiele gespielt, Kuchen verspeist und alte Bekannte getroffen. Dabei sind ingesamt rund 5.550€ eingenommen worden. Nach Abzug der Kosten freut sich der Schulverein über 1.809€, mit denen weiterhin tolle Projekte in der Schule unterstützt werden können. Die Klima-AG verfügt über 412€ für eigene und Klimakompensationsprojekte. Vielen Dank für den großartigen Einsatz - so konnte es ein fröhlicher Nachmittag werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind noch nicht Mitglied im Schulverein? Hier Mitglied werden und die Schulgemeinschaft unterstützten. 


Ein Blick hinter die Kulissen


Informationen der Schulleitung


Veranstaltungen und Informationen

Erfolg der NW-AG beim Bundesfinale

Känguru der Mathematik

Erfolgreiche Teilnahme des Gymnasiums Othmarschen am Bundesfremdsprachenwettbewerb

Fünf Preise haben die Gruppen der 8b dieses Jahr im Bundesfremdsprachenwettbewerb im Fach Englisch abgeräumt. Mehr.



Musical am GO

Schau mich nicht an!

Theaterklasse 6b spielte am 15. Juni nach Motiven von Raquel Palacios Roman „Wunder". Mehr.

Wieder da: Merchandise am GO!

Ab sofort gibt es wieder Shirts, Hoodies, Caps, Beutel und mehr mit GO Logo.

KLASSEnSÄTZE

Lena Schnittger (S4) gewinnt den Hamburger Schreibwettbewerb KLASSEnSÄTZE

weiter.

 

Aquakulturtag

Känguru Wettbewerb der Mathematik



Aquakulturtag am 17.05

Musixxreise 2022

Frühlingskonzert 2022

Benefizkonzert für die Betroffenen in und aus der Ukraine

Fotos von der Chor- und Orchesterreise vom 21.3.-24.3. nach Föhr

Milena Hoier (6b). Jale Dahlke (8a) und Lena Schnittger (S4) gewinnen die KLASSEnSÄTZE

„Zusammen“ lautet das Thema des Hamburger Schreibwettbewerbs KLASSEnSÄTZE, der in diesem Jahr zum achten Mal stattfindet. Weiter.



Am Montag nach den Märzferien - am 21.3.2022 - findet der diesjährige Känguru Wettbewerb statt. Mehr.

Musixx-Hamburg im Jahresbericht der Haspa-Hamburg-Stiftung

Informationen zu Auslandsaufenthalten am GO

,,Alles nur aus Zuckersand‘‘ – Theaterexkursion ins Schauspielhaus

Am Mittwoch, den 19.01.2022, sind wir, alle Sechstklässler mit der S- Bahn nach Barmbek zum Jungen Schauspielhaus gefahren, um uns dort eine Schulaufführung von „Alles nur aus Zuckersand‘‘ anzusehen. Weiter.

GO im Gentechniklabor

Heute konnten SchülerInnen des GO im Gentechnik-Labor selbständig eine PCR durchführen, um eine fiktive Erbkrankheit zu identifizieren.

Schulfinale Jugend debattiert



Seiteneinsteiger-Lesefest am GO: Cornelia Franz liest aus Calypsos Irrfahrt

Carla Glang gewinnt den Rechtschreib-wettbewerb der S3

Beim großen vorweihnachtlichen Rechtschreibwettbewerb am 8. Dezember 2021 konnte sich Carla Glang mit nur elf Fehlern an die Spitze des Abiturjahrgangs setzen. Weiter.

Impressionen vom Weihnachtskonzert

Französisches Fest am GO

Am Mittwoch, den 1.12.2021 kamen alle Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs von der Grundschule Klein Flottbeker Weg mit ihren Lehrerinnen zu einem kleinen französischen Fest in unsere wunderbar in französischen Farben geschmückte P-Aula zusammen. Mehr.

Leif Amling gewinnt den Schulentscheid des 63. Vorlesewettbewerbs

Lange Nacht der Mathematik am GO

Am Freitag, dem 19.11., nahmen über 100 Schülerinnen und Schüler zusammen mit Mathematiklehrerinnen und -lehrern und Eltern sehr erfolgreich an der langen Nacht der Mathematik teil. Mehr.



Einblick in den Unterricht: Geographie

Passend zur COP26: UN-Klimakonferenz in Glasgow 2021 hat sich das Profil Exe2 mit den Spuren des Klimawandels beschäftigt. Die Zusammenhänge der einzelnen Spuren wurden in einem Padlet visualisiert.

 

Welcome to the World of the Bard

Im Rahmen des Oberstufenkurses Englisch bei Frau Reinhard haben wir Shakespeare's Gedichte behandelt, seine Sonette. Zwei Schülerinnen haben dabei ausgezeichnete eigene Sonette im Shakespeare-Style verfasst, die nicht einfach nur im Hefter verschwinden sollten. Enjoy! Weiter.

 

Wir begrüßen unseren neuen Schulleiter Herrn Weiss

Die Schulgemeinschaft wünscht unserem neuen Schulleiter Herrn Weiss einen tollen Einstieg am GO. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und schöne Zeit.

 

Großer Sprachsport

Frau Dr. Koch gewinnt den Deutschland schreibt!-Herbstwettbewerb". Mehr.

Snake-Projekt

Hier geht es weiter.

Podiumsdiskussion mit den Direktkandidat*innen für Altona

Für die bevorstehende Bundestagswahl hat das S1 KuG Profil mit Hilfe ...



Juniorwahl zur Bundestagswahl am GO

Das GO wählt Grün-Gelb!

Mehr.

 

SV Spendenlauf für die DKMS

Professionelle Fotos der Abiturzeugnisvergabe

Die Fotos der Zeugnisvergabe des  Abiturjahrgangs sind hier erreichbar.

Einschulung 5. Klassen am Montag, den 9.8.2021

Hier geht es zu den Bildern der Einschulung.

Musixx stellt sich vor

Ehrungen 2021

Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen im vergangenen Schuljahr! Hier findet ihr die Bilder der Abschlussveranstaltung



GO-PUBLIC-SCHÜLER:INNENBLOG