Fremdsprachen am Gymnasium Othmarschen: Internationale Kompetenz und Vielfalt

Wir sind ein neusprachliches Gymnasium mit französisch-bilingualem Zweig und bieten unseren Schülerinnen und Schülern ein attraktives und vielfältiges Sprachenangebot. Wir sind überzeugt, dass in einem geeinten Europa und in einer globalisierten Welt mehrere moderne Fremdsprachen gut beherrscht werden müssen. Dadurch bieten sich unseren Schülern besondere Chancen, und –Sprachenlernen macht Spaß, vor allem bei uns.

Neben den modernen Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch bieten wir ab Klasse 6 auch Latein an, weil wir auf ein umfassendes Sprachenlernen Wert legen. In diesem Zusammenhang eröffnet Latein auch geschichtliche Dimensionen und weckt ein Verständnis für unseren europäischen Kulturraum mit seinem großen sprachlichen Reichtum. Kompetenzorientiertes, kreatives, fächerübergreifendes und lebendiges Sprachenlernen gehören für uns zusammen. Je nach individuellen Fähigkeiten, Interessen und Zielsetzungen können unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Wege des Sprachenlernens einschlagen. (s. Tabelle)

Download
Übersicht Sprachenfolge am [GO]
Tabelle Sprachenfolge am GO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.9 KB

Fächerübergreifendes, projektorientiertes Sprachenlernen

Nicht nur französisch-bilinguale Angebote prägen unser Sprachenangebot, sondern wir haben in allen Sprachen von Anfang an kreative und fächerübergreifende Elemente im Blick .

So ist z.B. die Projektwoche in Klasse 7 ganz den Sprachprojekten gewidmet. Hier wird international gekocht und gebacken, hier werden englische und französische Spuren quer durch Hamburg erforscht, es werden z.T. preisgekrönte Hörspiele, Theaterstücke und Filme produziert, Modelle antiker Bauwerke erstellt – und im Anschluss der Schulgemeinschaft präsentiert.

 

Methodenlernen in den Fremdsprachen

Durch ein gemeinsam abgestimmtes Methodencurriculum für die Fremdsprachen geben wir unseren Schülerinnen und Schülern ein effizientes Instrumentarium zur Vertiefung ihrer Sprachkenntnisse sowie zum gezielten Erwerb weiterer Fremdsprachen an die Hand. Zu diesem Zweck hat das Kollegium Methodenkarten entwickelt, die gleichermaßen Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften online zur Verfügung stehen.

 

Lebendige interkulturelle Erfahrungen

Austausche, Sprach- und Projektreisen führen unsere Schülerinnen und Schüler nach St. Malo, Avignon, Barcelona, Wimbledon, Genf, Brüssel, Strasbourg oder Mulhouse.

 

Internationale Sprachenzertifikate

Wir legen Wert darauf, besondere sprachliche Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und durch international anerkannte Zertifikate zu würdigen. Dazu bieten wir sogenannte „Pullout-Kurse“ an, in denen wir auf die französische DELF-Prüfung, die spanische DELE-Prüfung oder das englische „Cambridge Certificate“ vorbereiten. Außerdem ermutigen und unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Unser französisch-bilingualer Zweig, der mit dem deutsch-französischen Doppelabitur AbiBac abgeschlossen werden kann, eröffnet in besonderer Weise Bildungs- und Berufslaufbahnen im europäischen und internationalen Kontext.

 

Lust am Lesen in der Fremdsprache

Unsere Leselustbibliothek ist mit englischen, französischen und spanischen Büchern (sowohl Belletristik als auch Sachbücher), Zeitschriften, Comics und Spielen ausgestattet. Hier wird individuell oder in Kleingruppen gearbeitet, gespielt und geschmökert. Die intensive und kreative Erarbeitung von fremdsprachigen Lektüren fördern wir, indem wir z.B. schon früh im Anfangsunterricht Lesetagebücher mit vielfältigen Aufgabenstellungen in unserem Methodencurriculum verankert haben.